Schalterstellung Booster und EBL

Komponenten,eigene Ergänzungen und Einbauten,OBD Programmierung
Antworten
Benutzeravatar
Micha53
Beiträge: 3
Registriert: Sonntag 16. Februar 2020, 16:44
Wohnort: Kürten
Basisfahrzeug: Weinsberg Pepper
Fahrzeug:: Peugeot
Erstzulassung: Feb. 2020
Mein Motor:: 2,2ltr. 165 PS
Hat sich bedankt: 8 Mal
Danksagung erhalten: 3 Mal

Schalterstellung Booster und EBL

Beitrag von Micha53 »

Nach dem durchlesen der Bedienungsanleitung ,BoosterWA121525 (Sitzbank Rückenlehne) und der Bedienungsanleitung Elektroblock EBL251 A ( unter der Sitzbank), habe ich gelesen das dort Schalter für den Batterietyp sind. Bei fehlerhafter Einstellung kann es zu Störungen der Elektrik kommen. Soviel wie ich weiß hat unser Model (2020) eine Blei-Säure (Varta ) Original verbaut. Beim Booster stand der Schalter auf AGM und beimEBL auf Blei-Gel. Jetzt stehe ich auf dem Schlauch , in der Beschreibung vom Pepper steht Nassbatterie. Wie ist das bei eueren 2020er Model.
Dateianhänge
P1020760a.png
P1020760a.png (212.28 KiB) 1130 mal betrachtet
P1020759a.png
P1020759a.png (183.01 KiB) 1130 mal betrachtet

Benutzeravatar
Kibo
Administrator
Beiträge: 22
Registriert: Mittwoch 5. Februar 2020, 10:56
Wohnort: Lemgo
Basisfahrzeug: Peugeot
Fahrzeug:: Pepper 600 MEG
Erstzulassung: 09/2019
Mein Motor:: 2.0 HDI 160 PS
Meine Umbauten / Extras: Solar 200 Watt,DuoControl,2.Aufbaubatterie,LED Rückleuchten
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 4 Mal

Re: Schalterstellung Booster und EBL

Beitrag von Kibo »

Hi Micha,

ich meine auch, dass der 20er eine Blei Säure hat.
Ich fahre das 19er Model......

Gruss

Frank

Antworten